Abstand halten, Niederwerfungen machen und Tsampa für alle: Ein Nonnenkloster in der Corona-Zeit


Tibet.de Nonnen Corona Hygiene
Händewaschen – überall derzeit überlebenswíchtig

Wie überall auf der ganzen Welt, sind auch die 275 Nonnen des Klosters Mundgod in Südindien von der derzeitigen Covid 19 Pandemie betroffen. Mit vereinten Kräften versuchen die Frauen, mit dieser extremen Herausforderung umzugehen, sich selbst zu schützen und gleichzeitig anderen so gut es geht beizustehen.

Seit dem 22. März…

„Abstand halten, Niederwerfungen machen und Tsampa für alle: Ein Nonnenkloster in der Corona-Zeit“ weiterlesen
Danke für's Teilen:

Händewaschen, beten & praktisches Mitgefühl: Ein Kloster in der Corona-Zeit

Händewaschen, Beten & praktisches Mitgefühl: Ein Kloster in der Corona-Zeit

Tibet.de Mönche Sera Corvid 19
Mönche bei der „Light a Candle for 9 Minutes“- Aktion der indischen Regierung

Die derzeitige Covid 19 Pandemie bestimmt unser aller Leben. Überall auf der Welt versuchen die Menschen mit dieser extremen Herausforderung umzugehen, sich selbst zu schützen und gleichzeitig anderen so gut es geht beizustehen.

Auch im Kloster Sera Jhe in Südindien…

„Händewaschen, beten & praktisches Mitgefühl: Ein Kloster in der Corona-Zeit“ weiterlesen
Danke für's Teilen:

Starker Trecker für 4.000 Mönche gesucht!

Starker Trecker für 4.000 Mönche gesucht!

Recycling Kloster Tibet.deRecycling und Mülltrennung ist ein Thema, mit welchem wir uns häufig schon von Kindesbeinen an beschäftigen: Müssen wir ja auch zwangsläufig, schließlich produzieren wir alle täglich unfassbar viel Müll!

Auch im Mönchskloster Sera Jhe in Südindien befasst man sich seit einigen Jahren intensiv mit diesem wichtigen Thema. Das Bewusstsein für Mülltrennung bzw. Müllvermeidung… „Starker Trecker für 4.000 Mönche gesucht!“ weiterlesen

Danke für's Teilen:

Besuch bei den Nonnen- ein Reisebericht aus Ladakh

Besuch bei den Nonnen- ein Reisebericht aus Ladakh

Nonnen Ladakh Wakha Tibet.de
Einige Nonnen des Klosters Wakha/Ladakh

Einige Klöster aus den Projekten der Flüchtlingshilfe sind äußerst abgelegen und sehr schwer zu erreichen. Deshalb sind Berichte aus „erster Hand“ umso kostbarer, insbesondere, wenn es sich um solch aufmerksame und ausführliche Berichte, wie der nun Folgende handelt. Ulla G. ist eine langjährige Unterstützerin des Nonnenklosters Wakha und nutzte die Reise nach Ladakh, um „ihre“ Patennonne einmal persönlich zu besuchen!

Lesen Sie hier ihren spannenden Reisebericht, der sicherlich nicht nur die anderen Patinnen und Paten des Klosters sehr interessieren wird… „Besuch bei den Nonnen- ein Reisebericht aus Ladakh“ weiterlesen

Danke für's Teilen:

Willkommen in der Klosterschule 2019!

Mönche Patenschaften Tibet.de

 

 

 

 

Willkommen in der Klosterschule 2019!

Mit einem herzlichen „Taschi Delek!- Willkommen in der Schule!“  begrüßen die Direktoren und das Lehrerkollegium der allgemeinbildenden Klosterschule in Sera Je die 71 neu aufgenommenen Klosterschüler.

Ein wenig schüchtern wirken manche der Novizen ja schon noch, aber das ist ja auch kein Wunder… „Willkommen in der Klosterschule 2019!“ weiterlesen

Danke für's Teilen: