Wir schaffen das!

Tibet.de Nonnen Patenschaften
Jeden Sonntag ist Putztag im Nonnenkloster

Neuer Monat, neues Glück! Nicht nur zu Corona-Zeiten begegnen wir Hindernissen im Leben und jede:r von uns, versucht mit diesen widrigen Umständen auf die bestmögliche Weise umzugehen. Buddhist:innen zum Beispiel bemühen sich aktiv, in schwierigen Zeiten noch mehr Geduld, Mitgefühl und Gelassenheit mit sich selbst und der Welt zu üben. Auch die Nonnen des südindischen Klosters Jangchub Chöling nutzen – als sogenannte „religiöse Spezialist:innen“ – selbstverständlich alle ihnen zur Verfügung stehenden Mittel, um aktiv gegen die schwierige Pandemie-Zeit vorzugehen!

„Wir schaffen das!“ weiterlesen
Danke für's Teilen:

Corona stoppt dringende Bauarbeiten – doch der Geist bleibt heiter

Tibet.de Nonnen Flüchtlingshilfe
Heiter und gelassen gehen die Nonnen des Klosters Mundgod ihrem Tagewerk nach

Über drei Monate sind vergangen, seitdem das Eingangstor des Nonnenkloster Jangchub Chöling in Mundgod/ Nordindien für Besucher:innen und Pilger:innen verschlossen wurde. Außer in dringenden Fällen …

„Corona stoppt dringende Bauarbeiten – doch der Geist bleibt heiter“ weiterlesen
Danke für's Teilen: